Global Analyst Insights on the Leveraging Edge of Information Technology.

Analyst Strategy Paper: Der direkte Weg in die deutsche Microsoft Cloud

By on August 23, 2016 in Cloud Computing

Die Cloud ist in Deutschland angekommen. Mehr als 85 Prozent der deutschen Unternehmen setzen sich aktiv mit dem Thema Cloud auseinander. Die breite Masse der Unternehmen hat somit erkannt, dass an der Cloud kein Weg mehr vorbeiführt. Die Mehrheit der deutschen Unternehmen (69 Prozent) setzt in Zukunft auf Multi- und Hybrid Cloud-Umgebungen, um von der Innovationskraft von mehr als einem Cloud-Anbieter zu profitieren und ihr Risiko strategisch zu verteilen. Compliance und Datenschutz (49 Prozent) sind weiterhin die Hauptbedenken, wenn es um das Thema Cloud geht. Mit einer speziell für den deutschen Markt konzipierten Cloud geht Microsoft diese Bedenken deutscher Kunden aktiv an und schafft eine rechtskonforme Lösung. Direkte Verbindungen zwischen der eigenen IT-Infrastruktur und Public Cloud-Umgebungen hebeln die Nachteile öffentlicher Datenverbindungen (z.B. über das Internet) aus und sorgen u.a. für kürzere Latenzzeiten, eine höhere Verbindungsstabilität, eine garantierte Bandbreite und mehr Datensicherheit. Im Zeitalter der Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen kommt den Vernetzungs- und Connectivity-Strategien eine wichtige Rolle zu. Um gut vernetzt zu sein, spielen Standortüberlegungen eine elementare Rolle. Denn nur in den Connectivity-Hubs, wie z.B. Frankfurt, Amsterdam oder London, lassen sich Anwendungen und Daten schnell zum Anwender transportieren und somit die User Experience hoch halten.

Das Analyst Strategy Paper kann unter „Der direkte Weg in die deutsche Microsoft Cloud“ kostenlos heruntergeladen werden.

Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn35Share on Reddit0Share on Facebook0

About the Author

About the Author: Rene Buest is Director Market Research & Technology Evangelism at Arago. Prior to that he was Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing analyst in Germany and one of the worldwide top analysts in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn. .

Subscribe

If you enjoyed this article, subscribe now to receive more just like it.

Comments are closed.

Top