Global Analyst Insights on the Leveraging Edge of Information Technology.

Analyst Strategy Paper: Managed Services für Amazon Web Services – Innovationen mit der Public Cloud

By on Juni 22, 2016 in Cloud Computing

Public Cloud-Infrastrukturen sind der Innovationsmotor für Unternehmen jeder Größenordnung, um im Rahmen ihrer Digitalen Transformation ihr bestehendes Geschäftsmodell auf technischer Ebene um kundenzentrierte Lösungen zu erweitern oder gar vollständig zu verändern.

Mit der Innovationsgeschwindigkeit, die von Public Cloud Hyperscalern wie Amazon Web Services ausgeht, halten IT-Entscheider in regelmäßigen Abständen neue Mittel und Wege in der Hand, um die digitale Reise zu beschreiten und ihre Fachabteilungen laufend bei neuen Anforderungen zu unterstützen.

Um mit dieser Geschwindigkeit mithalten zu können und die bereitgestellten Innovationspotentiale zu heben ist ein entsprechendes Spezialwissen erforderlich. Auf Basis des Self-Service-Modells stehen jedem Unternehmen die Möglichkeiten offen, davon zu partizipieren. Jedoch sollten die Eigenschaften und die Art und Weise, wie eine Public Cloud-Infrastruktur genutzt wird, nicht unterschätzt werden.

Vor allem neue IT-Betriebskonzepte wie „Infrastructure as Code“ und „Microservice-Architekturen“, die den Rahmen für einen hohen Automatisierungsgrad vorgeben und den Application Lifecycle grundlegend verändern, erfordern neue Kenntnisse.

Mit dem „Managed Public Cloud Provider“ (MPCP) hat sich in den letzten Jahren ein neuer Typ von Dienstleister entwickelt, der seine Kunden auf der gesamten Reise der Digitalen Transformation begleitet und in der Lage ist, das Innovationspotential der Hyperscaler auf die individuelle Situation eines Unternehmens abzubilden.

Das Analyst Strategy Paper kann unter „Managed Services für Amazon Web Services – Innovationen mit der Public Cloud“ kostenlos heruntergeladen werden.

Share on Google+1Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn3Share on Reddit0Share on Facebook0

About the Author

About the Author: Rene Buest is Director Market Research & Technology Evangelism at Arago. Prior to that he was Senior Analyst and Cloud Practice Lead at Crisp Research, Principal Analyst at New Age Disruption and member of the worldwide Gigaom Research Analyst Network. Rene Buest is top cloud computing analyst in Germany and one of the worldwide top analysts in this area. In addition, he is one of the world’s top cloud computing influencers and belongs to the top 100 cloud computing experts on Twitter and Google+. Since the mid-90s he is focused on the strategic use of information technology in businesses and the IT impact on our society as well as disruptive technologies. Rene Buest is the author of numerous professional technology articles. He regularly writes for well-known IT publications like Computerwoche, CIO Magazin, LANline as well as Silicon.de and is cited in German and international media – including New York Times, Forbes Magazin, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftswoche, Computerwoche, CIO, Manager Magazin and Harvard Business Manager. Furthermore Rene Buest is speaker and participant of experts rounds. He is founder of CloudUser.de and writes about cloud computing, IT infrastructure, technologies, management and strategies. He holds a diploma in computer engineering from the Hochschule Bremen (Dipl.-Informatiker (FH)) as well as a M.Sc. in IT-Management and Information Systems from the FHDW Paderborn. .

Subscribe

If you enjoyed this article, subscribe now to receive more just like it.

Comments are closed.

Top